Unsere Veranstaltungskalender für das zweite Halbjahr sind da!

In diesen Tagen wurde die aktuelle Ausgabe unseres Veranstaltungskalenders für das zweite Halbjahr (August – Dezember) per Post und Email versendet.

Unser Ziel ist es, Ihnen immer wieder neue und auf den Bedarf der Unternehmen aktuell geforderte Themen anzubieten. Austausch, Information und Kommunikation sind dabei die Hauptziele unserer Veranstaltungen. Und das Beste daran, fast alle Termine sind für Sie kostenfrei.

Durch unsere Verbandskooperationen – neu ist auch die Kooperation mit WIGADI Münsterland – bieten wir einige Termine an vier Standorten an: Düsseldorf, Köln, Gelsenkirchen und Münster. Sie wählen einfach den Ort, der für Sie am günstigsten liegt.

Rund um das Thema „Azubi-Marketing“ – seit Jahren ein Schwerpunkt unserer Angebote – bieten wir Seminare und Workshops für Auszubildende an. Höhepunkte sind unsere „Azubitage – Einführungstage für Auszubildende“ in den letzten Wochen der Sommerferien. Aber auch über das Jahr hinweg bieten wir spannende Themen für Auszubildende an, unsere Fachkräfte von morgen. Notieren Sie sich schon jetzt die Termine.

Zu jeder Veranstaltung versenden wir eine Einladung über unser Rundschreibensystem mit ausführlichen Informationen und Anmeldemöglichkeit. Gerne können Sie unser Programm und die Einladungen auch an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter/Kolleginnen und Kollegen weiterleiten.

Die Kalender können Sie hier einsehen. Einfach den passenden Standort anklicken:

Düsseldorf

Köln

Gelsenkirchen

Münster

Möchten Sie einen Kalender in gedruckter Version erhalten? Dann melden Sie sich einfach unter 0211-6690813.

Ihr Unternehmen auf ANTENNE DÜSSELDORF: kostenfrei und exklusiv

Immer mittwochs gehen wir mit der „Düsseldorfer Wirtschaft“ auf ANTENNE DÜSSELDORF auf Sendung und Sie können mit Ihren Unternehmen kostenfrei und exklusiv vertreten sein. Unser Magazin ist die einzige lokale Wirtschaftssendung im nordrhein-westfälischen Lokalfunk. Sie haben die Möglichkeit, neue Themen aus Ausbildung, Personal, Produktion, Vertrieb + Marekting etc. zu platzieren im Rahmen eines Experteninterviews, das vorab aufgezeichnet wird. Werbung für Produkte bleiben dabei ausgeschlossen. Bringen Sie Ihre Themen und Ihre Mitarbeiter ins Spiel und in die Sendung. Hörproben gibt’s unter www.duesseldorfer-wirtschaft.de. Informationen erhalten Sie bei Lisa Marie Schelig unter 0211.6690833, l.schelig@unternehmerschaft.de. Gerne können Sie diese Informationen auch an eine andere Fachabteilung, z.B. Vertrieb + Marketing, weiterleiten. Sie können die Sendung im Radio und auch im Livestream hören von 19:04 – 20:00 Uhr unter www.antenneduesseldorf.de.

Förderung der dualen Karriere im Spitzensport – Kooperationsvereinbarung zwischen Unternehmerschaft Düsseldorf, Stadtsportbund Düsseldorf und Sportstadt Düsseldorf unterzeichnet

Die Förderung der Vereinbarkeit von Spitzensport mit schulischen und beruflichen Anforderungen nimmt in der nationalen Sportförderung eine besondere Stellung ein. Die Sportstadt Düsseldorf hat in diesem Bereich jetzt weitere starke Partner gewonnen.

Die Unternehmerschaft Düsseldorf und Umgebung e.V., der Stadtsportbund Düsseldorf e.V. und die Landeshauptstadt Düsseldorf haben eine umfassende Zusammenarbeit beschlossen. Im Rahmen des Düsseldorfer Arbeitgebertags 2018 am 7. Juni im Van der Valk Airporthotel Düsseldorf wurde die entsprechende Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Jutta Zülow, Vorsitzende des Arbeitgeberverband Düsseldorf und Umgebung e. V., Stadtdirektor Burkhard Hintzsche und Ulrich Koch, Vizepräsident des Stadtsportbund Düsseldorf, legten mit ihren Unterschriften unter die Kooperationsvereinbarung die Grundlage für die künftige Zusammenarbeit. Zu den vereinbarten Unterstützungsleistungen zählen u.a. die Ansprache von Unternehmen zur Bereitstellung von Jobs, Ausbildungsplätzen und Praktika für Leistungssportlerinnen und –sportler, gemeinsame Infoveranstaltungen in Vereinen und sportorientierten Schulen, die Vernetzung mit den präventiven Angeboten der Stiftung Pro Ausbildung, des Kompetenzzentrums Übergang Schule-Hochschule/Beruf und der Kommunalen Koordinierungsstelle „Kein Abschluss ohne Anschluss“ , sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in den Düsseldorfer Medien und in den Eigenmedien der Unternehmerschaft.

Quelle: Meinolf Grundmann, Stadtsportbund Düsseldorf