Düsseldorfer Ausbilderkreis: Lernen im Zeitalter der Digitalisierung — zielgruppenorientierte Aus-und Weiterbildung

Wer schreibt, der bleibt.“ — aber was pas­siert, wenn wir gar nicht mehr schrei­ben?
Die Ver­an­stal­tung beschäf­tigt sich mit dem The­ma Ler­nen in der heu­ti­gen Zeit, vor allem in der Aus-und Wei­ter­bil­dung von Aus­zu­bil­den­den und Beschäf­tig­ten. Die Refe­ren­ten zei­gen auf, wie Per­so­nal- und Aus­bil­dungs­ver­ant­wort­li­che neue Medi­en und Ziel­grup­pen ori­en­tier­te Lern- und Medi­en­kon­zep­te nut­zen, um effi­zi­en­tes Wis­sens­ma­nage­ment zu ermög­li­chen.

Ziel­grup­pe: Per­so­na­ler, Aus­bil­dungs­ver­ant­wort­li­che, Coa­ches, Trai­ner

Refe­ren­ten: Ver­tre­ter von FOM Hoch­schu­le, IfBM Insti­tut für Bil­dungs­wis­sen­schaf­ten und Medi­en­for­schung

WANN: 05.06.2018 von — bis 17:30 — 20:00

VERANSTALTUNGSORT: Stadt­wer­ke Neuss

KATEGORIE:


Lade Kar­te …

ANMELDUNG

Die Buchungs­pha­se für die­se Ver­an­stal­tung ist been­det