HYBRID Wissens-Update „Die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) – ONLINE

Rechtliche Bedeutung und Handlungsempfehlung für die Praxis.

Seit dem 1. Januar 2023 ist das digitale Verfahren für alle Beteiligten Pflicht: Die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) löst bundesweit den „gelben Schein“ ab. Arbeitgeber müssen nun die AU-Daten ihrer Mitarbeitenden bei deren jeweiliger Krankenkasse elektronisch abrufen.

In unserem Wissens-Update erhalten Sie komprimiert die wichtigsten Informationen und Empfehlungen für den Umgang mit der elektronischen AU.

DATUM: 09. Februar 2023
UHRZEIT: 10:00 – 12:30 Uhr

Agenda:
– Grundlagen
– Abruf der Arbeitsunfähigkeitsdaten durch den Arbeitgeber
– Rückmeldung der Krankenkasse
– Besonderheiten

Als Referentin steht Ihnen Saskia Pfannkuchen, AOK Rheinland/Hamburg, zur Verfügung.

Die Zugangsdaten  erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung in einer separaten Email kurz vor dem Termin.

WANN: 09.02.2023 von - bis 10:00 - 12:30

VERANSTALTUNGSORT: Gotomeeting

KATEGORIE:


Lade Karte ...

ANMELDUNG