ONLINE Wissensupdate “Betriebsbedingte Kündigung”

Im Rah­men unse­res Webi­nars „Betriebs­be­ding­te Kün­di­gung“ wird Frau von Win­ter­feld zunächst einen Vor­trag über die indi­vi­du­el­len Vor­aus­set­zun­gen einer betriebs­be­ding­ten Kün­di­gung hal­ten und dies­be­züg­lich gene­rel­le und aktu­el­le Fra­gen wie z.B. die Zuläs­sig­keit und Anfor­de­run­gen an eine betriebs­be­ding­te Kün­di­gung wäh­rend einer Kurz­ar­bei­ter­pha­se beantworten.

Im Nach­gang an den indi­vi­du­al­recht­li­chen Teil wird Frau Schött­ler einen Vor­trag über den kol­lek­tiv­recht­li­chen Teil von Per­so­nal­an­pas­sungs­maß­nah­me hal­ten und zu den The­men der Mas­sen­ent­las­sungs­an­zei­ge und des Kon­sul­ta­ti­ons­ver­fah­rens (Betriebs­be­griff und Berech­nung der Schwel­len­wer­te, Unter­rich­tung des Betriebs­rats, Gestal­tung und ggf. ein­sei­ti­ge Been­di­gung des Kon­sul­ta­ti­ons­ver­fah­rens, Ver­bin­dung von Kon­sul­ta­ti­ons­ver­fah­ren mit Inter­es­sen­aus­gleich und Sozi­al­plan, Ver­fah­rens­fra­gen bei Ein­rei­chung der Anzei­ge, Fol­gen feh­ler­haf­ter Anzei­gen) dem Inter­es­sen­aus­gleich und dem Sozi­al­plan (wel­che Rechts­wir­kung ent­fal­ten die­se) inkl. der Mög­lich­keit eines Frei­wil­li­gen­pro­gramm referieren.

TAGESORDNUNG

  • Die betriebs­be­ding­te Kündigung
  • Die Mas­sen­ent­las­sungs­an­zei­ge und das Konsultationsverfahren
  • Der Inter­es­sen­aus­gleich und der Sozi­al­plan (inkl. der Opti­on „Frei­wil­li­gen­pro­gramm“)

Refe­ren­tin­nen: Ass-jur. Eva-Maria Schött­tler und Ass-jur. Frie­de­ri­ke von Winterfeld,
Düs­sel­dor­fer Arbeitgeberverbände

WANN: 02.12.2020 von — bis 8:00 — 12:00

VERANSTALTUNGSORT:

KATEGORIE:


Kar­te nicht verfügbar

ANMELDUNG

Die Buchungs­pha­se für die­se Ver­an­stal­tung ist beendet