ABGESAGT Wissens-Update „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“

Die stetig steigende Erwerbsbeteiligung von Frauen sowie die demografische Entwicklung in Deutschland erhöhen den Druck auf zahlreiche Unternehmen, Vereinbarkeit von Familie und Beruf noch stärker in den Fokus zu nehmen. Dies geschieht durch zahlreiche individuelle Regelungen und flexible Arbeitszeitmodelle. Aber auch der Gesetzgeber ist dabei vielfältig aktiv geworden.

So wurden das Pflegezeit- und Familienpflegezeitgesetz in dieser Legislaturperiode weiterentwickelt. Ferner ist das Elternzeit- und Mutterschutzrecht überarbeitet worden. Bis zur anstehenden Bundestagswahl im September 2017 soll auch noch das Teilzeitrecht geändert werden, um die politisch als “Teilzeitfalle für Mütter” beschriebene Rechtslage zu ändern.

In dem Seminar erhalten Sie einen aktuellen Überblick über die gesetzlichen Rahmenbedingungen zur Forderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf in den Betrieben und die sich daraus ableitenden rechtlichen Möglichkeiten für Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

Wir laden Sie herzlich zu unserem Seminar “Vereinbarkeit von Familie und Beruf” in unserer Geschäftsstelle in Gelsenkirchen ein.

Referent: RA Alexander Jarre

WANN: 16.05.2017 von - bis 14:30 - 17:00

VERANSTALTUNGSORT: Geschäftsstelle Gelsenkirchen

KATEGORIE:


Lade Karte ...

ANMELDUNG

Die Buchungsphase für diese Veranstaltung ist beendet