Henkel-Preis größtes Rennen des Jahres in Grafenberg

Am 2. August läuft auf der Galopprennbahn der Henkel-Preis der Diana – das größte Rennen des Jahres. Erwartet werden etwa 20.000 Zuschauer. In diesem Jahr ist das Stutenrennen mit 500.000 Euro dotiert. Der Eintritt kostet acht Euro (ein Wettgutschein über zwei Euro ist enthalten). Wie in jedem Jahr kommen auch Nicht-Pferde-Experten auf ihre Kosten. So wird beispielsweise beim “Ladies Day” die Frau mit dem schönsten Hut gekürt. Für Kinder gibt es wieder Hüpfburgen, Ponyreiten oder das beliebte Kinderschminken. Neu ist in diesem Jahr eine Beach-Area. Der Veranstalter verspricht eine gute Sicht auf die Rennbahn bei gleichzeitigem Beach-Feeling.