Rheinmetall erhält Anschlussauftrag für Fieldguard 3-Vermessungssysteme in Brasilien

Der Düsseldorfer Hochtechnologiekonzern Rheinmetall hat mit seinem Schweizer Tochterunternehmen Rheinmetall Air Defence einen Auftrag zur Lieferung weiterer militärischer Fieldguard-3-Vermessungssysteme nach Brasilien erhalten.

Fieldguard ist ein aktives Feuerleitsystem, das anhand spezieller Sensoren die Flugbahn von Geschossen vermisst, um eine möglichst präzise Zielbekämpfung zu gewährleisten.

Ein Kunde erweitert seine bereits vorhandenen Kapazitäten jetzt um zwei weitere Systeme, wobei Rheinmetall in einem bestehenden Rahmenvertrag Zulieferer für den Hauptauftragnehmer Avibras aus Brasilien ist. Der neuerliche Auftrag, der im März 2019 eingebucht wurde, hat ein Volumen im niedrigen zweistelligen MioEUR-Bereich.

Das Programm wurde 2012 in Partnerschaft mit der brasilianischen Avibras aufgenommen, um das Mehrfachraketenartilleriesystem ASTROS 2020 zu realisieren. Das Vermessungssystem Fieldguard 3 kann eine Reichweite von bis zu 100 Kilometern abdecken.

Rheinmetalls offene und professionelle Zusammenarbeit mit Avibras gilt als Musterbeispiel internationaler Rüstungskooperation. Beide Unternehmen sehen für das System weiteres Aufwuchspotential in unterschiedlichen Kundenländern, insbesondere im asiatischen und arabischen Raum. Der Auftrag unterstreicht einmal mehr die ausgeprägte Expertise Rheinmetalls im Bereich der Flugabwehr und der dazugehörigen Sensorik.

Kölner Wissensforum

Am Freitag (24. Mai) veranstaltet Europas führende Referentenagentur Speakers Excellence das 12. Kölner Wissensforum. Im Maritim Hotel in Köln dreht sich einen ganzen Tag lang alles um mehr Motivation in Verkauf, Marketing und Führung.

Beim 12. Kölner Wissensforum darf sich auf diese Top-Speaker gefreut werden:

Bei Matthew Mockrigdes Erfolgsgeschichte weiß man gar nicht, wo man anfangen soll. Vielleicht bei seinem Spiegel-Bestseller („Dein nächstes großes Ding, 2016) oder bei seiner Hauptrolle als Gründercoach in der TV-Serie „Start-Up!“, bei seinem Nr.1 Business-Podcast („Smart Entrepreneur Radio) oder seinen Vorträgen und Seminaren bei Firmen wie Shell, Vapiano, Philips, RedBull oder der Sparkasse. In Köln können Sie dieses Multitalent aus der bekannten Mockridge-Familie live erleben und seinen unfassbaren Spirit aufsaugen. Beim Wissensforum im Mai wird Mockridge sich dem Thema „Next Generation Leadership“ annehmen und Ihnen erklären, wieso und wie die Generation Y und Y anders lebt, arbeitet kommuniziert und konsumiert als alle vorhergehenden Generationen.

Haben Sie schon mal von Hans-Christian Boos gehört? Nein? Dann sollten Sie sich schnellstens für´s Kölner Wissensforum anmelden, um dort diesen genialen Menschen sprechen zu hören. Am 24.05.19 wird er dort seinen Zuhörern erklären, warum künstliche Intelligenz (KI) ein Muss für jedes Unternehmen ist. Und vor allem, warum die Angst vor KI unbegründet ist. Sie ist eine Chance, die jedes Unternehmen nutzen sollte. Und Hans-Christian Boos muss es wissen, denn er ist CEO und Gründer von „Arago“, einem der führenden Unternehmen für künstliche Intelligenz in Deutschland. Er berät außerdem zahlreiche andere Unternehmen auf ihrem Weg in das digitale Zeitalter. Hans-Christian will keinesfalls menschliche Arbeitskraft Geschichte werden lassen, er will viel mehr menschliche Potenziale freisetzen und durch KI mehr Raum für Kreativität und Innovation schaffen. Ein Vortrag, der Sie garantiert faszinieren und inspirieren wird.

Social Media Marketing ist in aller Munde, vor allem, seit es Influencer gibt. Und in Felix Beilharz hat Social Media Marketing seinen perfekten Experten gefunden. Als einer der, laut RTL, führenden Berater in dieser Branche und 7-facher Buchautor wird der Keynote-Speaker, Trainer und Lehrbeauftragter beim Kölner Wissensforum seine Zuhörer in die Welt des Marketings in den sozialen Netzwerken einführen. Darin hat er immerhin seit 17 Jahren Erfahrung und hat Vorträge auf der ganzen Welt, von den USA bis St. Gallen gehalten. In seinem Vortrag „Social-Media-Marketing – Kleines Budget, große Wirkung“ wird er aktuelle Trends aus dem Social Web vorstellen.

Weitere Top-Experten beim 12. Kölner Wissensforum sind: Unternehmer Kai Schimmelfeder, Start-up-Investor Felix Thönnessen, Management-Berater Kishor Sridhar, Zukunftsforscher Erik Händeler, Lifestyle-Experte Tim Schädlich

Informationen zu den weiteren Speakern sowie einen Ablaufplan zum Wissensforum am 24.05.19 in Köln finden sind auf www.speakers-excellence.de zu finden. Hier können auch Tickets zur Veranstaltung erworben werden, die es ab einem Preis von 169,- Euro gibt.