Ausbildung in der Krise: Wie es in unseren Betrieben läuft

Ausbilden in Krisenzeiten – und das zum ersten Mal: Das erwartet Robin de Fries vom DKV Mobility Service aus Ratingen. Wir sprechen heute in der 56. Folge unseres Wirtschaftspodcast “Düsseldorfer Wirtschaft” mit ihm und seiner Kollegin Barbara Lehmacher, wie es sich wohl anfühlt – die Rolle des Ausbilders anzunehmen und in Krisenmonaten Nachwuchskräfte für das Unternehmen zu gewinnen. Parallel zur Ausbildung wurden in den vergangenen Monaten auch neue Unternehmenskonzepte erarbeitet. So soll das hybride Arbeiten auch nach Corona flexibel fortgesetzt werden. Lisa Marie Schelig spricht mit den beiden auch über Onboarding für Auszubildende und Mitarbeitende, über neue und moderne Nachwuchsgewinnung-Methoden (TikTok & Co.) und wie man trotz allem, den persönlichen Austausch nicht verliert. Außerdem in der Sendung: die neusten News und Termine aus der und für die Wirtschaft. Unseren Podcast finden Sie dort, wo Sie am liebsten Ihre PODs hören – und natürlich im Netz www.unternehmerschaft.de.