Einträge von Christoph Sochart

DIS AG erzielt erneut Spitzenplatz beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2016“

Die Düs­sel­dor­fer DIS AG gehört auch in die­sem Jahr zum exklu­si­ven Kreis „Deutsch­lands Bes­ter Arbeit­ge­ber“: Das Gre­at Place to Work® Insti­tut zeich­ne­te den Per­so­nal­dienst­leis­ter, der zu den füh­ren­den in Deutsch­land zählt, mit dem renom­mier­ten Güte­sie­gel aus. In der Kate­go­rie „Unter­neh­men bis 2.000 Mit­ar­bei­ter“ liegt die DIS AG auf Platz 5. Auch im Bran­chen­ver­gleich über­zeug­te das […]

Deutschlands Arbeitnehmer sind zufrieden: 90 Prozent arbeiten so lange sie wollen

Das Gros der Beschäf­tig­ten in Deutsch­land ist mit sei­ner Arbeits­zeit zufrie­den. Im Durch­schnitt arbei­ten die Men­schen hier­zu­lan­de 35,2 Wochen­stun­den. Damit lie­gen sie unter dem euro­päi­schen Durch­schnitt (37,2 Wochen­stun­den)*. Dif­fe­ren­ziert man zwi­schen Voll- und Teil­zeit, leis­ten Voll­zeit­be­schäf­tig­te 41,5 Stun­den und Teil­zeit­be­schäf­tig­te 19 Stun­den. „Die hohe Zufrie­den­heit liegt unter ande­rem in der zuneh­men­den Fle­xi­bi­li­sie­rung, wel­che die betrieb­li­chen […]

NRW-Tarifkommission beschließt Warnstreiks

Die Tarif­kom­mis­si­on der IG Metall NRW hat nun­mehr auch offi­zi­ell beschlos­sen, vom 29. April um Mit­ter­nacht an zu Streik­ak­tio­nen auf­zu­ru­fen, falls es bis dahin kei­ne „sub­stan­zi­el­le Bewe­gung“ der Arbeit­ge­ber gebe. Die 3. Ver­hand­lungs­run­de fin­det am 28. April statt. NRW-Bezirks­­lei­­ter Gies­ler recht­fer­tig­te unter Bezug auf das gest­ri­ge Früh­jahrs­gut­ach­ten zudem die For­de­rung der Gewerk­schaft und ihre Begrün­dung: […]

METALL NRW legt bundesweit erstes Angebot für Metalltarifrunde 2016 vor

Der Ver­band der Metall- und Ele­k­­tro-Indus­­trie Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len (METALL NRW) hat in der 2. Tarif­ver­hand­lung für die 700.000 Beschäf­tig­ten die­ses Indus­trie­zweigs am Mon­tag in Düs­sel­dorf das bun­des­weit ers­te Ange­bot vor­ge­legt. Danach sol­len die Ein­kom­men ab dem 1. April 2016 in einem Gesamt­vo­lu­men von 1,2 Pro­zent erhöht wer­den. Aus die­sem Gesamt­vo­lu­men sol­len 0,9 Pro­zent als dau­er­haft wir­ken­des […]

M+E‑Tarifrunde: neues Video online

Zur M+E‑Tarifrunde haben wir jetzt ein zwei­tes Video ver­öf­fent­licht — es the­ma­ti­siert, dass im inter­na­tio­na­len Wett­be­werb kei­ne wei­te­ren Hür­den auf­ge­stellt wer­den dür­fen. Sie fin­den es direkt auf You­tube: https://youtu.be/MZCLhYZytq0

Neue Themen der Stiftung Pro Ausbildung

Im Düs­sel­dor­fer Indus­trie­club fand jetzt die Jah­res­haupt­ver­samm­lung unse­rer Stif­tung statt. Pro­jekt­lei­te­rin Lisa Bäcker erläu­tert im ANTENNE DÜSSELDORF- Inter­view die aktu­el­len Stif­tungs­the­men im Gespräch mit Phlipp Klees. www.duesseldorfer-wirtschaft.de

Social Day Düsseldorf

Brin­gen Sie Jugend­li­chen Ihr Arbeits­feld näher, ermög­li­chen Sie ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment, enga­gie­ren Sie sich sozi­al und holen Sie sich etwas Unter­stüt­zung für Ihren Arbeits­all­tag bei ein­fa­chen Tätig­kei­ten! Wie? Vom 27.6. – 07.07.2016 stel­len Unter­neh­men Düs­sel­dor­fer Jugend­li­chen im Rah­men des Soci­al Day Düs­sel­dorf einen “Job” zur Ver­fü­gung. Das Geld, das die Job­an­bie­ter für die­se Leis­tung spen­den möch­ten, […]

buddY-Programm Kinderrechte an Grundschulen gestartet

Heu­te (06.04.2016) besuch­ten NRW-Schu­l­­mi­­nis­­te­­rin Syl­via Löhr­mann, der Geschäfts­füh­rer von UNICEF Deutsch­land, Chris­ti­an Schnei­der und der Geschäfts­füh­ren­de Vor­stand des bud­dY E.V., Roman R. Rüdi­ger, die Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Gemein­schafts­grund­schu­le Stern­stra­ße in Duis­burg-Walsum. Die Grund­schü­ler demons­trier­ten ihren Gäs­ten, wie sie an ihrer Schu­le im Klas­sen­rat und im Schü­ler­par­la­ment demo­kra­tisch mit­ge­stal­ten kön­nen. Sie dis­ku­tier­ten mit ihren Gäs­ten […]

TV-Doku von den DTSBO

Ein Kame­ra­team von cen­ter tv warf einen Blick hin­ter die Kulis­sen der Düs­sel­dor­fer Tage der Stu­­di­en- und Berufs­ori­en­tie­rung. Erle­ben Sie in Inter­views unter ande­rem die NRW-Schu­l­­mi­­nis­­te­­ri­um Sil­via Löhr­mann und Micha­el Grü­te­ring, Haupt­ge­schäfts­füh­rer der Unter­neh­mer­schaft Düs­sel­dorf.

Metall-Arbeitgeber erwägen frühes Tarifangebot

In der Tarif­run­de für die 3,8 Mil­lio­nen Beschäf­tig­ten der Metall- und Elek­tro­in­dus­trie deu­tet sich erst­mals seit Beginn der Ver­hand­lun­gen vor drei Wochen eine Bewe­gung an: Die Arbeit­ge­ber prü­fen für den Auf­takt zur zwei­ten Ver­hand­lungs­run­de mit der IG Metall im Bezirk Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len die Vor­la­ge eines Tarif­an­ge­bots. “Bei­de Sei­ten haben eine Ver­ant­wor­tung … (Quel­le: FAZ) wei­ter­le­sen: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/arndt-kirchhoff-hofft-auf-zuegige-annaeherung-mit-ig-metall-14148493.html