Dr. Bruns bei Henkel verabschiedet

Großer Bahnhof für Dr. Andreas Bruns (1. Foto unten): Heute (14.03.) wurde der Düsseldorfer Werksleiter und Henkel Präsident nach 31 Jahren verabschiedet. In einer bewegenden Feier wurden seine zahlreichen Stationen im Henkel-Konzern noch einmal gezeigt, neben Düsseldorf u.a. Heidelberg, die Vereinigten Staaten und Toronto. Henkel-Chefin Simone Bagel (2. Foto unten) ließ es sich nicht nehmen, persönlich “Danke” zu sagen. Auf der Gästeliste standen u.a.:  Oberbürgermeister Thomas Geisel, Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, Ex-Henkel-Chef Albrecht Woeste (früher auch Vorsitzender der Unternehmerschaft Düsseldorf und ein Neffe des langjährigen Konzernchefs Konrad Henkel), Henkel-Vorstandsvorsitzender Kasper Rorsted, zahlreiche Weggefährten von Andreas Bruns und RA Michael Grütering, Hauptgeschäftsführer der Unternehmerschaft Düsseldorf. Alle seine ehrenamtliche Ämter gibt Bruns ab, nur Vorsitzender der Unternehmerschaft wird er vorerst bleiben – bis er mit seiner Frau in ihr neues Heim an den Ammersee ziehen wird.

bruns bagel