Just Spices verkauft an Kraft

Kraft Heinz erwirbt Mehrheitsbeteiligung – Das Unternehmen Just Spices soll als eigenständiges Unternehmen unter Kraft Heinz durch die Gründer Florian Falk, Ole Strohschnieder und Béla Seebach weitergeführt werden. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/139886 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

(ots) Kraft Heinz erwirbt Mehrheitsbeteiligung – Das Düsseldorfer Unternehmen Just Spices soll als eigenständiges Unternehmen unter Kraft Heinz durch die Gründer Florian Falk, Ole Strohschnieder und Béla Seebach weitergeführt werden.

Um international noch weiter zu wachsen und seine Marktposition als Innovationsführer im Gewürzmarkt weiter zu festigen, holt sich Just Spices einen der größten Lebensmittelproduzenten der Welt an Bord. Der internationale Lebensmittelkonzern Kraft Heinz hat die Anteile aller bisherigen Investoren übernommen und hält 85 Prozent der Anteile an Just Spices. Die drei Gründer Florian Falk, Ole Strohschnieder und Béla Seebach, die Just Spices auch weiterhin als eigenständiges Unternehmen führen werden, behalten die übrigen 15 Prozent.

Seit 2014 revolutioniert Just Spices den Gewürzmarkt mit innovativen Gewürzmischungen online und mit zunehmender Präsenz im Lebensmitteleinzelhandel. Dabei setzt das Unternehmen insbesondere auf ein starkes E-Commerce-Geschäft, sowie Innovationen im Einzelhandel und in der Produktentwicklung.

Strategischer Partner für internationale Wachstumsschritte

Mit der Mehrheitsübernahme durch Kraft Heinz hat sich Just Spices für die Unterstützung von einem internationalen Experten im Lebensmittelbereich entschieden. “Für unsere weiteren Wachstumsschritte ist es uns enorm wichtig, dass wir mit Kraft Heinz ein modernes Unternehmen gewählt haben, das zu den Werten und Visionen von Just Spices passt.”, sagt Ole Strohschnieder, CMO und Gründer von Just Spices. Mitgründer und COO Béla Seebach ergänzt: “Außerdem haben wir mit Kraft Heinz einen der größten Lebensmittelproduzenten der Welt an unserer Seite, der uns mit seiner starken Vetriebspower und seiner internationalen Expertise auf dem weiteren Wachstumskurs unterstützt. Die strategische Zusammenarbeit ist für uns ein wichtiger Schritt nach vorne.” “Wir wollen Just Spices zur globalen Marke führen. Für diese weiterhin ambitionierten Wachstumspläne haben wir in den letzten Monaten den richtigen Partner gesucht. Dabei haben wir besonders auf drei Dinge Wert gelegt: Gemeinsame Vision, passende Werte sowie Kultur und einen finanzstarken Partner, der es uns ermöglicht, unsere Pläne umzusetzen. Wir sind sehr glücklich in Kraft Heinz all das gefunden zu haben.” so Florian Falk, CEO und Gründer von Just Spices.

Der gesamte Prozess wurde von der Investmentbank Rothschild & Co. und der Kanzlei Latham & Watkins begleitet.

Ein besonderer Dank gilt auch den bisherigen Gesellschaftern von Five Season Ventures, Coefficient Capital, Döhler Ventures, Bitburger Ventures, HOWZAT, Monkfish Invest sowie Rolf Schrömgens und Dr. Andreas Wiele, deren Anteile nun Kraft Heinz übernimmt. “Wir bedanken uns bei all unseren Partnern für die tolle Zusammenarbeit und die gemeinsame Reise der letzten Jahre. Ohne Euch wären wir nicht da, wo wir heute stehen.”, so Florian Falk zur gemeinsamen Zusammenarbeit der letzten Jahre.

Die Transaktion unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen, einschließlich der Genehmigung durch die Fusionskontrolle, und wird voraussichtlich zu Beginn des ersten Quartals 2022 abgeschlossen sein.

Weitere Informationen und Bildmaterial: https://www.justspices.de/presse

Über Just Spices:

Die Idee zu Just Spices (www.justspices.de) ist 2014 von Florian Falk, Ole Strohschnieder und Béla Seebach in Düsseldorf entstanden. Mit zahlreichen Gewürzmischungen inspiriert das Unternehmen sowohl online als auch im Lebensmitteleinzelhandel eine wachsende Käuferschaft, ihre eigenen Gerichte zu verfeinern und selbst in der Küche kreativ zu werden. Im Jahr 2018 brachte der Innovationstreiber zusätzlich die Bio-Fix-Kategorie Just Spices IN MINUTES heraus und setzt seither neue Maßstäbe für die schnelle und problemlose Zubereitung von modernen Gerichten im Alltag. Seit Anfang 2021 ergänzen acht fixe Bio Salat Dressings ohne Zusatz von Zucker das Sortiment. Mittlerweile inspiriert das Unternehmen mehr als 1,6 Millionen Follower auf seinen Social Media Channels wie Instagram, TikTok oder Facebook. Allein auf TikTok erzielt Just Spices regelmäßig mehrere Millionen Views auf seine Videos. Mit einem Team von mehr als 150 Personen verfolgt Just Spices die Vision, mehr Menschen zum Kochen zu bewegen. Just Spices bedeutet vor allem Leidenschaft, hohe Qualität und keine Zusatzstoffe in den Produkten. Aber das wichtigste Prinzip lautet: Leckeres noch leckerer machen und möglichst viele Menschen dazu bewegen, mit Freude und Stolz selbst zu kochen. Mehr Informationen: www.justspices.de