IG Metall weckt unerfüllbare Erwartungen

Die nordrhein-westfälischen Metallarbeitgeber haben die IG Metall aufgefordert, bei ihren Mitgliedern keine unerfüllbare Erwartungshaltung zu wecken und ihre Tarifpolitik an den ökonomischen Fakten auszurichten. Der Präsident des Verbandes der Metall- und Elektro-Industrie Nordrhein-Westfalen (METALL NRW), Arndt G. Kirchhoff, sagte nach der ersten Verhandlung für die rund 700.000 Beschäftigten dieses Industriezweigs am Montag in Krefeld, die […]

Metall- und Elektroindustrie: „Kein Zeichen für Arbeitsplatz-Sicherheit“

Heute (14.03.) beginnen die Tarifverhandlungen in der nordrhein-westfälischen Metall- und Elektroindustrie. Vor Beginn der Verhandlungen haben die Arbeitgeber vor zu hohen Belastungen der Unternehmen gewarnt. Als „unvernünftig und unverträglich hoch“ haben die nordrhein-westfälischen Metallarbeitgeber die Forderung der IG Metall NRW nach Einkommensverbesserungen von fünf Prozent für die 700.000 Beschäftigten des größten Industriezweigs in NRW zurückgewiesen. […]

Ein Mut-Macher-Buch: Lisa Bäcker Mit-Herausgeberin von NRW-Leitfaden für Berufsorientierung

Lisa Bäcker, langjährige Projektleiterin der Stiftung PRO AUSBILDUNG und Mitarbeiterin der Kommunalen Koordinierung Düsseldorf, ist Mit-Herausgeberin eines neuen Leitfadens zum Landesvorhaben “Kein Abschluss ohne Anschluss”. Das Buch mit dem Titel “Berufs- und Studienorientierung in der Schulpraxis in NRW” gibt den Koordinatoren für die Berufs- und Studienorientierung, aber auch den Schulleitungen und anderen interessierten Lehrkräften viele […]