Spannender Austausch beim 2. HR-Lunch bei “wiesmann – die personalisten”

“Volle Hütte” beim diesjährigen HR-Lunch bei “wiesmann – die personalisten”. In begrenzter Teilnehmerzahl, um den Austausch untereinander zu optimieren, trafen sich Personaler aus 20 Unternehmen. In einer moderierten Runde von und mit Bernd Lichtenauer kamen die Entscheider schnell ins Gespräch rund ums Thema “Flexible Arbeitszeiten”. Dabei wurde deutlich, dass die Unternehmen schon nahezu alle Möglichkeiten anbieten, die es auf dem Markt gibt. Was teilweise auch zu Konflikten führen kann. Unter den Mitarbeitern zum Beispiel, aber auch wenn es um unterschiedliche Kulturen in den Unternehmen geht (Stichwort: Präsenzkultur – Vertrauenskultur). Die Personaler waren einhellig der Meinung, dass man als Unternehmen die Gesamtbreite von flexiblen Arbeitsmöglichkeiten im Portfolio haben sollte, um “kluge Köpfe” gewinnen zu können. Auch 2019 wird es wieder einen HR-Lunch bei wiesmann geben.