Zusatztermin Wissens-Update “EU-DSGVO — Umsetzung, Vorgaben und Pflichten bei der Umsetzung”

Umset­zung der Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO) und des neu­en Bun­des­da­ten­schutz­ge­set­zes (BDSG n.F.)

Seit dem 25. Mai 2018 sind von den Unter­neh­men die neu­en Regeln der Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO) und das neue Bun­des­da­ten­schutz­ge­set­zes (BDSG n.F.) ver­bind­lich anzu­wen­den. Bei­de Rege­lungs­wer­ke ent­hal­ten zahl­rei­che Vor­ga­ben und neue Pflich­ten für die Unter­neh­men.

Im Rah­men unse­res Work­shops wer­den die wesent­li­chen Kern­ele­men­te und Pro­blem­schwer­punk­te der  DSGVO und der BDSG n.F. sowie deren Aus­wir­kun­gen auf die betrieb­li­che Pra­xis zusam­men­fas­send dar­ge­stellt und erläu­tert. Hier­bei wird der Schwer­punkt auf die­je­ni­gen The­men­fel­der gelegt, die bei der Umset­zung der DSGVO  in der Unter­neh­mens­pra­xis für erheb­li­che Pro­ble­me sor­gen. Hier­zu zäh­len u.a. die  Anfor­de­run­gen an die Erar­bei­tung eines Ver­ar­bei­tungs­ver­zeich­nis­ses, die Imple­men­tie­rung eines Lösch­kon­zep­tes sowie die Ein­rich­tung eines hin­rei­chen­den Unter­rich­tungs­sys­tem und eines zuver­läs­si­gen Ver­fah­rens zur Ana­ly­se beson­ders risi­ko­rei­cher Daten­ver­ar­bei­tungs­pro­zes­se.

Im Bereich des Beschäf­tig­ten­da­ten­schut­zes wer­den vor allem die Fra­gen zum Über­ar­bei­tungs­be­darf von bestehen­den Betriebs­ver­ein­ba­rung, die Not­wen­dig­keit der Anpas­sung von Arbeits­ver­trä­gen und Ein­wil­li­gungs­er­klä­run­gen sowie die Fra­ge, wel­che Rech­te und Pflich­ten für Betriebs­rä­te zur Anwen­dung gelan­gen, ste­hen.

Agen­da:

  • Erfah­rungs­be­richt über Pro­ble­me bei der Umset­zung der Vor­ga­ben der DSGVO
  • Über­blick  über bei beson­ders risi­ko­rei­che Daten­ver­ar­bei­tungs­pro­zes­se (Video­über­wa­chung, Nut­zung von GPS-Sys­te­men, Big Data — Pro­zes­se im Per­so­nal­be­reich etc.)
  • Über­ar­bei­tungs­be­darf von bestehen­den Betriebs­ver­ein­ba­rung
  • Hin­wei­se zur Not­wen­dig­keit der Anpas­sung von Arbeits­ver­trä­gen und Ein­wil­li­gungs­er­klä­run­gen
  • Daten­schutz­recht­li­che Rech­te und Pflich­ten für Betriebs­rä­te

Als Refe­ren­ten für die­ses The­ma konn­ten wir Wal­ter Kor­te, unter­neh­mer nrw, gewin­nen.

WANN: 10.04.2019 von — bis 10:00 — 12:30

VERANSTALTUNGSORT: Geschäfts­stel­le Gel­sen­kir­chen

KATEGORIE:


Lade Kar­te …

ANMELDUNG

Die Buchungs­pha­se für die­se Ver­an­stal­tung ist been­det