EP: startet mit neuer Kampagne ins Jahr 2015

Ab Janu­ar 2015 star­tet Elec­tro­nic­Part­ner eine neue Kam­pa­gne, mit der die EP:Markenhändler gezielt als „local hero“ und ers­ter Ansprech­part­ner vor Ort posi­tio­niert wer­den. „Mein Ser­vice macht den Unter­schied“ ist das aus dem Mar­ken­c­laim („Unser Ser­vice macht den Unter­schied“) ver­dich­te­te Kam­pa­gnen-Mot­to, mit dem der Händ­ler in direk­ten Dia­log mit sei­nen Kun­den tritt. Um die­se Bot­schaft auf­merk­sam­keits­stark zu ver­brei­ten, steht den EP:Markenhändlern seit Beginn des Jah­res das viel­schich­ti­ge 360-Grad-Mar­ke­ting­kon­zept zur Verfügung.

Der Look unse­rer Kam­pa­gne ist auf­ge­räumt und klar. Die Zufrie­den­heit der EP:Kunden steht als posi­ti­ves Grund­ge­fühl im Vor­der­grund. Den emo­tio­na­len Augen­blick der soeben erleb­ten Bera­tungs- und Ser­vice­leis­tung haben wir durch die Mimik unse­rer Kun­den-Tes­ti­mo­ni­als fest­ge­hal­ten“, erläu­tert Hel­ga Zim­mer­mann, Lei­te­rin Mar­ke­ting Elec­tro­nic­Part­ner. Cha­rak­te­ris­tisch ist für die Moti­ve ein Dia­log­mus­ter zwi­schen Kun­de und Händ­ler. Auf das Feed­back eines Kun­den „Auf den Punkt bera­ten. Klas­se!“ ant­wor­tet der Händ­ler bei­spiels­wei­se „Weil ich weiß, was Sie erwarten“.

,Mein Ser­vice macht den Unter­schied‘ gibt ein emo­tio­na­les Ver­spre­chen und die Garan­tie, dass jeder ein­zel­ne Händ­ler mit sei­nem Namen für per­sön­li­chen Ser­vice ein­steht“, erklärt Hel­ga Zim­mer­mann. „In Zei­ten von ‚schnell und bil­lig‘ ist das ein star­kes State­ment der Mar­ke EP:.“