Schuhmesse GDS: Schuhe aus dem 3D-Drucker

An diesem Mittwoch (29.07.2015) beginnt in Düsseldorf die Schuhmesse GDS. Drei Tage lang präsentieren 880 Aussteller die neusten Kollektionen. Zum ersten Mal bekommen die Fachbesucher auch Schuhe aus dem 3D-Drucker zu sehen. Gedruckte Pumps sind keine Vision mehr, sondern mittlerweile Realität. Der Branche, so ein Verbandssprecher, geht es gut. 2014 haben wir Deutschen rund 440 Millionen Paar Schuhe getragen, das entspricht einem Pro-Kopf-Verbrauch von 5,4 Paaren. Die Umsätze haben deshalb deutlich angezogen. Am Freitag (31.07.2015) öffnet sich die Schuhmesse einem breiteren Publikum. Dann startet das Schuhfestival “Out of the Box”. Programm gibt es rund um die Kö, auf dem Schadow- und am Graf-Adolf-Platz. Hier gibt es unter anderem einen High-Heel-Run. Quelle: Antenne Düsseldorf