SIAM YAMATO setzt bei Modernisierung ihrer Elektrolicht-Bogenöfen auf die Injektortechnologie der SMS group

SIAM YAMATO STEEL CO., LTD. hat der SMS group (www.sms-group.com) das Abnah­me­zer­ti­fi­kat FAC für die Moder­ni­sie­rung des Elek­tro­licht­bo­gen­ofens Nr. 1 mit der Injek­tor-tech­no­lo­gie Con­So R6 am Stand­ort Ray­ong, Thai­land erteilt. Auf­grund der guten Erfah­run­gen­bei der Moder­ni­sie­rung des Elek­tro­licht­bo­gen­ofens Nr. 2 mit der Injek­t­ortech­no­lo­gie Con­So R6, die im Jahr 2010 gleich­zei­tig mit der Lie­fe­rung einer Mini­mill statt­fand, hat sich SIAM YAMATO dafür ent­schie­den, den Elek­tro­licht­bo­gen­ofen Nr. 1 in glei­cher Wei­se durch die SMS group zu moder­ni­sie­ren.

Ent­spre­chend der guten erziel­ten Ergeb­nis­se durch den Ein­satz der effi­zi­en­ten Injek­t­ortech­no­lo­gie Con­So R6 hin­sicht­lich Koh­le­ein­bla­sung, einer neu­en Feu­er­fest­ma­te­ri­al­aus­maue­rung und der Redu­zie­rung der Strom‑, Erd­gas-und Sauer­stoff­ver­bräu­che, erteil­te SIAM YAMATOSMS group die Abnah­me.

Con­So R6-Kombi-Sauerstoff-Injektoren(je 5 MW), Sauer­stoff-und Ven­til­stän­de, eine neue Koh­le­ein­bla­sung sowie die Auto­ma­ti­on mit einer HMI-Sta­ti­on. Dar­über hin­aus ver­fügt Con­So R6 über eine voll-auto­ma­ti­sche Früh­erken­nung BDSC (Back-Flash Detec­tion Sys­tem), um Schä­den an Injek­tor und Was­ser­kas­ten durch zurück­schla­gen­de Flam­men zu ver­mei­den. BDSC ver­wen­det Sen­so­ren zur Früh-erken­nung sol­cher Rück­läu­fer, um die Lebens­dau­er des Injek­tors zu erhöhen.Damit bie­tet SMS group Betrei­bern von Elek­tro­licht­bo­gen­öfen durch eine Moder­ni­sie­rung mit der Injek­t­ortech­no­lo­gie Con­So, ihre Anla­gen effi­zi­en­ter, leis­tungs­stär­ker, war­tungs­freund­li­cher und siche­rer zu machen.