ONLINE Wissens-Update “Qualifizierungschancengesetz”

Machen Sie mehr aus Ihren Mitarbeitern – durch geförderte Qualifizierung!

Haben Sie Mitarbeiter, denen Sie mehr zutrauen? Die vielleicht mehr machen könnten, als sie es aktuell tun oder an anderer Stelle im Betrieb mehr Nutzen bringen könnten? Oder Mitarbeiter, die sie gern in anderen Abteilungen einsetzen möchten, denen aber das dazu benötigte „Fachwissen“ fehlt? Dann brauchen Sie passgenaue Weiterbildungsangebote!

Weiterbildung ist zudem eine wichtige Grundlage für die langfristige Fachkräftesicherung:

  • Qualifizieren Sie an- und ungelernte Mitarbeitern für neue, komplexere Tätigkeiten
  • Qualifizieren Sie langjährige Mitarbeiter mit einer fachfremden oder veralteten Ausbildung für neue Aufgaben im Betrieb
  • Qualifizieren Sie erfahrene Mitarbeiter für eine digitale Arbeitswelt

Im Rahmen unserer Infoveranstaltung informieren wir über die Fördermöglichkeiten die das Qualifizierungschancengesetz bietet. Neben den Weiterbildungskosten können jetzt während der Qualifizierung auch Zuschüsse zum Entgelt gezahlt werden. Je kleiner ein Betrieb, desto höher ist in der Regel auch die Förderung.

Erfahren Sie außerdem, was eine Teilqualifizierung ist und wie diese in der Praxis umgesetzt werden kann (anhand eines Beispiels). Teilqualifizierungen haben den Vorteil, dass sie sehr  flexibel umgesetzt werden können, z.B. in Voll- oder Teilzeit, als Schulung in Präsenz oder im virtuellen Klassenzimmer.

Referentin: Elke Finke, Fortbildungsakademie der Wirtschaft

 

WANN: 14.01.2021 von - bis 10:00 - 12:00

VERANSTALTUNGSORT:

KATEGORIE:


Karte nicht verfügbar

ANMELDUNG

Die Buchungsphase für diese Veranstaltung ist beendet