Fachkräfte von morgen jetzt schon kennenlernen

Die Düs­sel­dor­fer Tage der Beruf­li­chen Ori­en­tie­rung (DTBO) sind in die nächs­te Run­de gestar­tet. Ab sofort kön­nen Plät­ze von den Unter­neh­men kos­ten­frei online ein­ge­stellt wer­den.

Das Pro­gramm “Kein Abschluss ohne Anschluss – Über­gang Schu­le – Beruf in NRW” ist seit dem Schul­jahr 2014/15 fes­ter Bestand­teil an allen öffent­li­chen Schu­len in Düs­sel­dorf. Ab der 8. Klas­se ler­nen Jugend­li­che drei ver­schie­de­ne Berufs­fel­der in drei ver­schie­de­nen Unter­neh­men, in den Hoch­schu­len oder bei ande­ren Anbie­tern ken­nen. Dabei erhal­ten sie ers­te Ein­bli­cke in den Arbeits­all­tag und in die Auf­ga­ben­be­rei­che. Auch die Unter­neh­men pro­fi­tie­ren von den Berufs­fel­der­kun­dun­gen der DTBO, da sie die Mög­lich­keit bekom­men, ihre Fach­kräf­te von mor­gen ken­nen­zu­ler­nen.

Um die Schü­le­rin­nen und Schü­ler und die Unter­neh­men dabei zu unter­stüt­zen, auf schnel­lem Wege Berufs­fel­der­kun­dun­gen anzu­bie­ten und sich über die Ange­bo­te zu infor­mie­ren, hat die Lan­des­haupt­stadt Düs­sel­dorf www.berufsorientierungstage.de ins Leben geru­fen. Unter­neh­men stel­len dort ihre Ter­mi­ne online ein und die Schü­le­rin­nen und Schü­ler buchen die Ange­bo­te, die ihnen zusa­gen.

Die DTBO fin­den 2020 vom 27. März bis 1. April statt. Plät­ze für Berufs­fel­der­kun­dun­gen kön­nen ab sofort kos­ten­frei ein­ge­stellt wer­den. Ab Mit­te Janu­ar buchen die Jugend­li­chen ihre Plät­ze. Infor­ma­tio­nen gibt es auf der Online-Platt­form www.berufsorientierungstage.de (dort erklä­ren neue Kurz­fil­me, wie das Gan­ze funk­tio­niert) und bei der Unter­neh­mer­schaft Düs­sel­dorf: Eva Deckers, 0211.6690822, deckers@unternehmerschaft.de