Unitymedia ist jetzt Vodafone: Deutschlands günstigstes Gigabit-Angebot

Ein Netz, eine Mar­ke, ein Tarif – ab heu­te sind wir Eins“, so Voda­fone Deutsch­land CEO Han­nes Amets­rei­ter. „Aus unse­ren wie­der ver­ein­ten Infra­struk­tu­ren haben wir jetzt ein bun­des­wei­tes Giga­bit-Netz geschmie­det. Damit brin­gen wir heu­te auf einen Schlag wei­te­re 5,5 Mil­lio­nen Haus­hal­te in Nord­rhein-West­fa­len, Hes­sen und Baden-Würt­tem­berg ans Giga­bit. Was vor zwei Jah­ren als Visi­on begann, ist heu­te Rea­li­tät. Wir haben gelie­fert: Das Giga­bit-Netz für Deutsch­land ist da. Für bereits 17 Mil­lio­nen Haus­hal­te. Zu einem Preis, der sei­nes­glei­chen sucht – und Giga­bit für alle erschwing­lich macht.“

In den letz­ten Mona­ten haben Tech­ni­ker und Tarif-Exper­ten mit Hoch­druck dar­an gear­bei­tet: In den Bun­des­län­dern Hes­sen, Baden-Würt­tem­berg und Nord­rhein-West­fa­len wer­den jetzt auf einen Schlag wei­te­re 5,5 Mil­lio­nen Kabel-Anschlüs­se für Giga­bit-Geschwin­dig­keit frei­ge­schal­tet. Ein Kraft­akt, der dazu führt, dass nun 17 Mil­lio­nen Haus­hal­te im gesam­ten Kabel-Ver­brei­tungs­ge­biet Deutsch­lands High­speed buchen kön­nen. Und Voda­fone zum Betrei­ber des größ­ten Giga­bit-Net­zes Deutsch­lands macht. 17 Mil­lio­nen – also 40 Pro­zent aller Haus­hal­te – sind nicht das Ende, son­dern nur ein Zwi­schen­schritt der Rei­se. Denn das Ziel ist fest im Blick: Bis 2022 sol­len in Deutsch­land 25 Mil­lio­nen Voda­fone Giga­bit-Anschlüs­se ent­ste­hen.

Zeit­gleich mit dem wie­der ver­ein­ten Netz nimmt Voda­fone die Mar­ke Unity­me­dia vom Markt. Shops wer­den umge­stal­tet und erhal­ten das deutsch­land­weit bekann­te Voda­fone-Logo und die ent­spre­chen­de Aus­stat­tung. Und auch die Pro­dukt-Sor­ti­men­te ver­schmel­zen. Seit Sep­tem­ber ver­gan­ge­nen Jah­res ver­kau­fen die Unity­me­dia-Shops bereits Voda­fone Mobil­funk-Pro­duk­te. In den kom­men­den Wochen wer­den hier auch die Fest­netz- und TV-Ange­bo­te ver­ein­heit­licht. Das sorgt für Klar­heit bei allen Kun­den in ganz Deutsch­land.