voestalpine Tubulars nimmt neue Kümpelpresse von SMS group in Betrieb

Die voe­st­al­pi­ne Tubu­lars GmbH & Co KG mit Sitz in Kind­berg, in der Stei­er­mark, Öster­reich, hat eine von SMS group (www.sms-group.com) gelie­fer­te Drei-Backen-Küm­pel­pres­se in Betrieb genom­men.

Die neue Pres­se ersetzt bei voe­st­al­pi­ne Tubu­lars die Vor­gän­ger­ver­si­on, die 1998 eben­falls von der SMS group gelie­fert wur­de, und ermög­licht dem öster­rei­chi­schen Unter­neh­men eine höhe­re Anla­gen­ver­füg­bar­keit und eine gestei­ger­te Mate­ri­al- aus­brin­gung. Zudem trägt die neue Anla­ge zur wei­te­ren Opti­mie­rung der Küm­pel­geo­me­trie sowie zur Ver­mei­dung von Rüst­zei­ten bei. Die Takt­zeit des gesam­ten Küm­pel­zy­klus im Zusam­men­spiel mit den angren­zen­den Aggre­ga­ten konn­te auf 17 Sekun­den redu­ziert wer­den.

Als Küm­peln wird das Ver­fah­ren zur Umfor­mung von Metall­ble­chen bezeich­net, bei dem gewölb­te Form­tei­le ohne Ände­rung der Mate­ri­al­di­cke her­ge­stellt wer­den. Dank der moder­nen Hydrau­lik- und Steue­rungs­sys­te­me im Zusam­men­spiel mit den drei-Wege-gere­gel­ten Hydrau­lik­zy­lin­dern ist die neue Küm­pel­pres­se bei voe­st­al­pi­ne Tubu­lars in der Lage, die Küm­pe­lung zen­trisch bei einer sehr kur­zen Takt­zeit durch­zu­füh­ren.

–2–
Dabei wer­den kei­ne Schub­span­nun­gen in das Walz­ma­te­ri­al ein- gebracht und Fal­ten­bil­dun­gen zwi­schen den Küm­pel­ba­cken ver- mie­den. Dies hat auch eine essen­zi­el­le Ver­bes­se­rung der Küm­pel- aus­for­mung bei den sehr unter­schied­li­chen Hohl­block­geo­me­tri­en zur Fol­ge.

SMS group hat unse­re Erwar­tun­gen bezüg­lich Tech­nik, Lie­fer­fris­ten, Qua­li­tät und Lösungs­kom­pe­tenz in jeder Hin­sicht erfüllt. Die neue Küm­pel­pres­se wird einen wesent­li­chen Bei­trag zur Ver­bes­se­rung der Anla­gen­per­for­mance im Stoß­bank­be­reich leis­ten“, so Heinz Teu­schl, Betriebs­lei­ter am Stand­ort in Kind­berg.

Die neue Küm­pel­pres­se ist Teil der CPE-Anla­ge (Cross Pier­cing Elon­ga­ting) auf der voe­st­al­pi­ne Tubu­lars hoch­qua­li­ta­ti­ve Roh­re für einen brei­ten Anwen­dungs­be­reich erzeugt.

Unsere Veranstaltungskalender für das zweite Halbjahr sind da!

In die­sen Tagen wur­de die aktu­el­le Aus­ga­be unse­res Ver­an­stal­tungs­ka­len­ders für das zwei­te Halb­jahr (August — Dezem­ber) per Post und Email ver­sen­det.

Unser Ziel ist es, Ihnen immer wie­der neue und auf den Bedarf der Unter­neh­men aktu­ell gefor­der­te The­men anzu­bie­ten. Aus­tausch, Infor­ma­ti­on und Kom­mu­ni­ka­ti­on sind dabei die Haupt­zie­le unse­rer Ver­an­stal­tun­gen. Und das Bes­te dar­an, fast alle Ter­mi­ne sind für Sie kos­ten­frei.

Durch unse­re Ver­bands­ko­ope­ra­tio­nen – neu ist auch die Koope­ra­ti­on mit WIGADI Müns­ter­land — bie­ten wir eini­ge Ter­mi­ne an vier Stand­or­ten an: Düs­sel­dorf, Köln, Gel­sen­kir­chen und Müns­ter. Sie wäh­len ein­fach den Ort, der für Sie am güns­tigs­ten liegt.

Rund um das The­ma „Azu­bi-Mar­ke­ting“ – seit Jah­ren ein Schwer­punkt unse­rer Ange­bo­te — bie­ten wir Semi­na­re und Work­shops für Aus­zu­bil­den­de an. Höhe­punk­te sind unse­re „Azu­bi­ta­ge — Ein­füh­rungs­ta­ge für Aus­zu­bil­den­de“ in den letz­ten Wochen der Som­mer­fe­ri­en. Aber auch über das Jahr hin­weg bie­ten wir span­nen­de The­men für Aus­zu­bil­den­de an, unse­re Fach­kräf­te von mor­gen. Notie­ren Sie sich schon jetzt die Ter­mi­ne.

Zu jeder Ver­an­stal­tung ver­sen­den wir eine Ein­la­dung über unser Rund­schrei­ben­sys­tem mit aus­führ­li­chen Infor­ma­tio­nen und Anmel­de­mög­lich­keit. Ger­ne kön­nen Sie unser Pro­gramm und die Ein­la­dun­gen auch an Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mitarbeiter/Kolleginnen und Kol­le­gen wei­ter­lei­ten.

Die Kalen­der kön­nen Sie hier ein­se­hen. Ein­fach den pas­sen­den Stand­ort ankli­cken:

Düs­sel­dorf

Köln

Gel­sen­kir­chen

Müns­ter

Möch­ten Sie einen Kalen­der in gedruck­ter Ver­si­on erhal­ten? Dann mel­den Sie sich ein­fach unter 0211–6690813.

Förderung der dualen Karriere im Spitzensport – Kooperationsvereinbarung zwischen Unternehmerschaft Düsseldorf, Stadtsportbund Düsseldorf und Sportstadt Düsseldorf unterzeichnet

Die För­de­rung der Ver­ein­bar­keit von Spit­zen­sport mit schu­li­schen und beruf­li­chen Anfor­de­run­gen nimmt in der natio­na­len Sport­för­de­rung eine beson­de­re Stel­lung ein. Die Sport­stadt Düs­sel­dorf hat in die­sem Bereich jetzt wei­te­re star­ke Part­ner gewon­nen.

Die Unter­neh­mer­schaft Düs­sel­dorf und Umge­bung e.V., der Stadt­sport­bund Düs­sel­dorf e.V. und die Lan­des­haupt­stadt Düs­sel­dorf haben eine umfas­sen­de Zusam­men­ar­beit beschlos­sen. Im Rah­men des Düs­sel­dor­fer Arbeit­ge­ber­tags 2018 am 7. Juni im Van der Valk Air­port­ho­tel Düs­sel­dorf wur­de die ent­spre­chen­de Koope­ra­ti­ons­ver­ein­ba­rung unter­zeich­net. Jut­ta Zülow, Vor­sit­zen­de des Arbeit­ge­ber­ver­band Düs­sel­dorf und Umge­bung e. V., Stadt­di­rek­tor Burk­hard Hint­z­sche und Ulrich Koch, Vize­prä­si­dent des Stadt­sport­bund Düs­sel­dorf, leg­ten mit ihren Unter­schrif­ten unter die Koope­ra­ti­ons­ver­ein­ba­rung die Grund­la­ge für die künf­ti­ge Zusam­men­ar­beit. Zu den ver­ein­bar­ten Unter­stüt­zungs­leis­tun­gen zäh­len u.a. die Anspra­che von Unter­neh­men zur Bereit­stel­lung von Jobs, Aus­bil­dungs­plät­zen und Prak­ti­ka für Leis­tungs­sport­le­rin­nen und –sport­ler, gemein­sa­me Info­ver­an­stal­tun­gen in Ver­ei­nen und sport­ori­en­tier­ten Schu­len, die Ver­net­zung mit den prä­ven­ti­ven Ange­bo­ten der Stif­tung Pro Aus­bil­dung, des Kom­pe­tenz­zen­trums Über­gang Schu­le-Hoch­schu­le/Be­ruf und der Kom­mu­na­len Koor­di­nie­rungs­stel­le „Kein Abschluss ohne Anschluss“ , sowie Pres­se- und Öffent­lich­keits­ar­beit in den Düs­sel­dor­fer Medi­en und in den Eigen­me­di­en der Unter­neh­mer­schaft.

Quel­le: Meinolf Grund­mann, Stadt­sport­bund Düs­sel­dorf

Frauen verändern Wirtschaft

Frau­en ver­än­dern Wirt­schaft
— Beru­fe mit Zukunft —

19. Okto­ber 2017, ab 12.30 Uhr


>Unter­neh­men — Aus­stel­ler
Unter­neh­men bie­ten als Aus­stel­ler ihre offe­nen Stel­len beim Speed­da­ting anbie­ten. Last-Minu­te-Anmel­dun­gen noch mög­lich unter moeser@unternehmerschaft.de

»Teil­neh­mer — Bewer­ber und Unter­neh­men
Als Teilnehmer/in beim Speed­da­ting tref­fen sie inter­es­sier­te Unter­neh­men aus der Regi­on, mit span­nen­den Berufs­in­for­ma­tio­nen/-ange­bo­ten.
Hier­zu kön­nen Sie sich jetzt  noch anmel­den unter: http://unternehmerschaft.wigadi.de/veranstaltung/speeddating-frauen-veraendern-wirtschaft/

Mel­den auch Sie sich jetzt an! Anmel­de­frist wur­de ver­län­gert bis zum 17.10.2017!


Ablauf/Einladung:
(Zur bes­se­ren Ansicht, bit­te das Bild ankli­cken!):


Fol­gen­de Unter­neh­men haben u.a. bereits zum Speed­da­ting zuge­sagt:
(Zur bes­se­ren Ansicht, bit­te das Bild ankli­cken!):

Wei­te­re Teil­neh­me­rin­nen- und Teil­neh­mer- Hin­wei­se zur Ver­an­stal­tung:

  1. Es besteht die Mög­lich­keit, auch nur zum Speed­da­ting zu kom­men. Wir emp­feh­len eine Teil­nah­me an der gesam­ten Ver­an­stal­tung.
  2. Ihre Teil­nah­me ist kos­ten­frei — Ihre Online­an­mel­dung aber ist ver­bind­lich. Soll­ten Sie trotz Zusa­ge nicht teil­neh­men kön­nen, mel­den Sie sich bit­te spä­tes­tens 48 Stun­den vor der Ver­an­stal­tung ab.
  3. Die Teil­nah­me am Busi­ness-Shoo­ting ist eben­falls kos­ten­frei. Die ent­ste­hen­den Fotos kön­nen Sie idea­ler­wei­se für Ihre Bewer­bungs­map­pe nut­zen.
  4. Es ist eine Kin­der­be­treu­ung geplant. Teil­neh­me­rin­nen, die die­se kos­ten­frei nut­zen möch­ten, wen­den sich bit­te an Chris­ti­na Moe­ser, 0211.6690813, moeser@unternehmerschaft.de. Bei Inter­es­se bit­te früh­zei­tig mel­den, denn die Opti­on endet 14 Tage vor der Ver­an­stal­tung.
  5. Anmel­dun­gen für Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer mög­lich nach den Som­mer­fe­ri­en. Dann fin­den Sie hier einen ent­spre­chen­den Anmel­de­link. Bei der Anmel­dung von Pri­vat­per­so­nen ist wich­tig: Pri­vat­per­so­nen schrei­ben bit­te in das Anmel­de­for­mu­lar bei “Unternehmen/Organisation”: “pri­vat”

Ort der Ver­an­stal­tung:
Hand­werks­kam­mer Düs­sel­dorf
Mai­ke Müns­ter
Georg-Schul­hoff-Platz 1
40221 Düs­sel­dorf

Tagungs­bü­ro (NICHT der Ver­an­stal­tungs­ort):
Unter­neh­mer­schaft Düs­sel­dorf
Chris­ti­na Moe­ser
T: 0211.6690813
E: moeser@unternehmerschaft.de
Achen­bach­stra­ße 28
40237 Düs­sel­dorf

Ver­an­stal­ter:
Ver­an­stal­ter ist die Arbeits­ge­mein­schaft “Frau­en­er­werbs­tä­tig­keit stär­ken” der TASK FORCE FÜR ARBEIT DÜSSELDORF.

  • Hand­werks­kam­mer Düs­sel­dorf
  • Gleich­stel­lungs­bü­ro der Lan­des­haupt­stadt Düs­sel­dorf
  • Unter­neh­mer­schaft Düs­sel­dorf und Umge­bung e.V.
  • IHK Düs­sel­dorf
  • DGB
  • job­cen­ter Düs­sel­dorf
  • Com­pe­ten­tia, Kom­pe­tenz­zen­trum Frau & Beruf, Düsseldorf/Kreis Mett­mann
  • Agen­tur für Arbeit Düs­sel­dorf

This is a post with post format of type Link

Lorem ipsum dolor sit amet, con­sec­te­tu­er adi­pi­scing elit. Aene­an com­mo­do ligu­la eget dolor. Aene­an mas­sa. Cum sociis nato­que pena­ti­bus et magnis dis par­tu­ri­ent mon­tes, nas­ce­tur ridi­cu­lus mus. Don­ec quam felis, ultri­ci­es nec, pel­len­tes­que eu, pre­ti­um quis, sem. Nul­la con­se­quat mas­sa quis enim.

Lorem ipsum dolor sit amet, con­sec­te­tu­er adi­pi­scing elit. Aene­an com­mo­do ligu­la eget dolor. Aene­an mas­sa. Cum sociis nato­que pena­ti­bus.

This is a standard post format with preview Picture

Lorem ipsum dolor sit amet, con­sec­te­tu­er adi­pi­scing elit. Aene­an com­mo­do ligu­la eget dolor. Aene­an mas­sa. Cum sociis nato­que pena­ti­bus et magnis dis par­tu­ri­ent mon­tes, nas­ce­tur ridi­cu­lus mus.

Don­ec quam felis, ultri­ci­es nec, pel­len­tes­que eu, pre­ti­um quis, sem. Nul­la con­se­quat mas­sa quis enim. Don­ec pede jus­to, fring­il­la vel, ali­quet nec, vul­pu­ta­te eget, arcu. In enim jus­to, rhon­cus ut, imper­diet a, vene­na­tis vitae, jus­to. Nullam dic­tum felis eu pede mol­lis pre­ti­um. Inte­ger tin­cid­unt. Cras dapi­bus. Viva­mus ele­men­tum sem­per nisi.

Wei­ter­le­sen

Postformat Gallery: Multiple images with different sizes

Nullam dic­tum felis eu pede mol­lis pre­ti­um. Inte­ger tin­cid­unt. Cras dapi­bus. Viva­mus ele­men­tum sem­per nisi. Aene­an vul­pu­ta­te elei­fend tel­lus. Aene­an leo ligu­la, port­ti­tor eu, con­se­quat vitae, elei­fend ac, enim. Ali­quam lor

Don­ec quam felis, ultri­ci­es nec, pel­len­tes­que eu, pre­ti­um quis, sem.

Wei­ter­le­sen

Another title for our pretty cool blog

Lorem ipsum dolor sit amet, con­sec­te­tu­er adi­pi­scing elit. Aene­an com­mo­do ligu­la eget dolor. Aene­an mas­sa. Cum sociis nato­que pena­ti­bus et magnis dis par­tu­ri­ent mon­tes, nas­ce­tur ridi­cu­lus mus.

Don­ec quam felis, ultri­ci­es nec, pel­len­tes­que eu, pre­ti­um quis, sem.

Wei­ter­le­sen

This is a test

Lorem ipsum dolor sit amet, con­sec­te­tu­er adi­pi­scing elit. Aene­an com­mo­do ligu­la eget dolor. Aene­an mas­sa. Cum sociis nato­que pena­ti­bus et magnis dis par­tu­ri­ent mon­tes, nas­ce­tur ridi­cu­lus mus.

Don­ec quam felis, ultri­ci­es nec, pel­len­tes­que eu, pre­ti­um quis, sem.

Wei­ter­le­sen

Custom Lightbox!

Ut enim ad minim veni­am, quis nostrud exer­ci­ta­ti­on ull­am­co labo­ris nisi ut ali­quip ex ea com­mo­do con­se­quat. Lorem ipsum dolor sit amet, con­sec­te­tur adi­pi­si­cing elit, sed do eius­mod tem­por inci­did­unt ut labo­re et dolo­re magna ali­qua.

Wei­ter­le­sen